TH-klein Strasse überflutet

Datum: 23.02.2017 
Alarmzeit: 16:34 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: TH-Wasser 
Einsatzort: K30 Schönholthausen, Im Born 
Fahrzeuge: KTLF Schönholthausen 
Weitere Kräfte: Kreis Bauhof 


Einsatzbericht:

Aufgrund des Starkregens und eines verstopften Kanaleinlaufes kam es im Verlauf der K 30 zwischen den Straßen „Im Born“ und „Zum Schmandsack“ zu einer Gefahrenstelle mit Überflutung der Fahrbahn.
Wir reinigten die Schmutzfanggitter im Verlaufe des Schönholthauser Bachs.
Den Ablauf in den Kanal (Höhe Bushaltestelle Siedlung) bekamen wir nicht frei. Daher pumpen wir das Wasser mit der Tauchpumpe ab, um zu prüfen was die Ursache dafür war. Das Rohr war durch angeschwemmten Schlamm komplett verstopft. Mit unseren Mittel hatten wir keine Chance die Verstopfung zu beseitigen.
Nach Rücksprach mit dem Bauhof der Gem. Finnentrop  wurde dann der Kreisbauhof verständigt um den Kanaleinlauf zu reinigen. Dies geschah noch am gleichen Abend.