Feuer 2 Kellerbrand Wohngebäude

Datum: 24.03.2017 
Alarmzeit: 13:45 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 1 Minute 
Art: Feuer 2 
Einsatzort: Schönholthausen, Im Obsthof 
Fahrzeuge: KTLF Schönholthausen, KTLF Ostentrop, DLK 23/12 Bamenohl, HLF 20 Fretter, ELW1 Rönkhausen, GW-L Lenhausen, LF10 Lenhausen 
Weitere Kräfte: Polizei Kreis Olpe, Westnetz 


Einsatzbericht:

Nach erster Erkundung und Einweisung durch den Hauseigentümer wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung die DLK nachgefordert. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. Mir wurde mitgeteilt, dass sich der Brandherd im Keller im Bereich der Versorgungsanschlüsse befindet. Wir bauten eine Wasserversorgung auf und der Angriffstrupp ging zur Brandbekämpfung im Keller vor. Die LG Ostentrop wurde angewiesen einen Sicherungstrupp zu stellen sowie eine weitere Wasserversorgung aufzubauen. Ein Angriffstrupp der LG Lenhausen wurde zur Erkundung ins EG und OG geschickt. Dieser Trupp wurde nachher vom Angriffstrupp Ostentrop abgelöst. Im weiteren Verlauf wurden jeweils vor den Eingängen im EG sowie im UG vor den Türen Lüfter (Fretter und Lenhausen) zur Entrauchung in Stellung gebracht. Die LG Fretter stellte den Sicherungstrupp während des weiter laufenden Atemschutzeinsatzes.
Die DLK kam nicht mehr zum Einsatz.

Pressebericht Kreispolizeibehörde Olpe:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/3595075